Stöbern Sie durch unsere Angebote (25 Treffer)

Peter Kamenz u.s. Goldenen Egerländer - Goldene...
€ 34.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Freunde der Egerländer und Böhmischen Blasmusik aufgepasst! Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen. Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin. Mit der kurzweiligen, authentischen und temperamentvollen Art, aber auch mit viel Gefühl, gestaltet das Orchester seine Bühnenauftritte und dies, wie sollte es auch anders sein, natürlich in Ihrer originalen Egerländer Tracht. Wie unter dem Motto ?Lieblingsmelodien aus dem Egerland? liegt auch der Schwerpunkt der musikalischen Darbietungen auf der Interpretation der schönsten Egerländer Klänge, natürlich auch von ERNST MOSCH und seinen Original Egerländer Musikanten. Wenn beispielsweise die ?Rauschenden Birken? erklingen, das Publikum bei ?Wir sind Kinder von der Eger? mitsingt oder leise der ?Böhmische Wind? durch den Konzertsaal weht, kommt jeder Freund der Egerländer Blasmusik voll auf seine Kosten. Erleben Sie ein einzigartiges Konzerthighlight auf höchstem Niveau - Egerländer Blasmusik vom Feinsten!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 26, 2019
Zum Angebot
Peter Kamenz u.s. Goldenen Egerländer - Goldene...
€ 37.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Freunde der Egerländer und Böhmischen Blasmusik aufgepasst! Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen. Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin. Mit der kurzweiligen, authentischen und temperamentvollen Art, aber auch mit viel Gefühl, gestaltet das Orchester seine Bühnenauftritte und dies, wie sollte es auch anders sein, natürlich in Ihrer originalen Egerländer Tracht. Wie unter dem Motto ?Lieblingsmelodien aus dem Egerland? liegt auch der Schwerpunkt der musikalischen Darbietungen auf der Interpretation der schönsten Egerländer Klänge, natürlich auch von ERNST MOSCH und seinen Original Egerländer Musikanten. Wenn beispielsweise die ?Rauschenden Birken? erklingen, das Publikum bei ?Wir sind Kinder von der Eger? mitsingt oder leise der ?Böhmische Wind? durch den Konzertsaal weht, kommt jeder Freund der Egerländer Blasmusik voll auf seine Kosten. Erleben Sie ein einzigartiges Konzerthighlight auf höchstem Niveau - Egerländer Blasmusik vom Feinsten!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 26, 2019
Zum Angebot
Peter Kamenz u.s. Goldenen Egerländer - Goldene...
€ 34.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Freunde der Egerländer und Böhmischen Blasmusik aufgepasst! Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen. Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin. Mit der kurzweiligen, authentischen und temperamentvollen Art, aber auch mit viel Gefühl, gestaltet das Orchester seine Bühnenauftritte und dies, wie sollte es auch anders sein, natürlich in Ihrer originalen Egerländer Tracht. Wie unter dem Motto ?Lieblingsmelodien aus dem Egerland? liegt auch der Schwerpunkt der musikalischen Darbietungen auf der Interpretation der schönsten Egerländer Klänge, natürlich auch von ERNST MOSCH und seinen Original Egerländer Musikanten. Wenn beispielsweise die ?Rauschenden Birken? erklingen, das Publikum bei ?Wir sind Kinder von der Eger? mitsingt oder leise der ?Böhmische Wind? durch den Konzertsaal weht, kommt jeder Freund der Egerländer Blasmusik voll auf seine Kosten. Erleben Sie ein einzigartiges Konzerthighlight auf höchstem Niveau - Egerländer Blasmusik vom Feinsten!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 5, 2019
Zum Angebot
Triovision
€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Jazz ohne Schnörkel - das bietet Triovision aus Hemsbach. Maren Schmitt (Klavier), Joschka Pressler (Bass) und Sebastian Wind (Schlagzeug) haben ein Faible für zeitgenössischen Jazz. In ihren Arrangements sucht das junge Trio nach dem passenden Rahmen für die ausgewählten Stücke. Was dabei herauskommt, ist Jazzpop im Songformat: eingängige, aber nicht flache Melodien, ein Groove, der zum Mitwippen einlädt, und der bewusste Verzicht auf ausschweifende Soli. Musik für ein breites Publikum, weit über den Jazz-Dunstkreis hinaus.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
BONNIE TYLER
€ 50.35 *
zzgl. € 4.95 Versand

Seit ihren Welthits aus den 1980ern (Total Eclipse of the heart, Lost in France, Holding out for a hero u.a.) ist die Sängerin mit der rauchigen Stimme, die für drei Grammy Awards nominiert war und Auszeichnungen wie den ECHO und den Brit Award gewonnen hat, ein in ganz Europa gefragter Liveact. 14 Jahre nach ihrem ersten und bis dato einzigen Festivalauftritt in Tuttlingen kommt Bonnie Tyler mit einem ?Greatest Hits?-Programm auf den Honberg zurück. Die zierliche große walisische Pop-/Rocksängerin steht seit bald 40 Jahren erfolgreich auf der Bühne: Country angehauchte Popsongs wie Lost in France oder Its a heartache, für das es Gold in den amerikanischen Country-Music-Charts gab, begründeten in den späten 1970er Jahren ihren Erfolg. Von ihrer Wandlungsfähigkeit und stilistischen Vielfalt zeugen die Ausflüge in den Bombastrock der 80er Jahre (Holding out for a hero, If you were a woman (and I was a man)?, ?Faster Thant he Speed of Night? vom Erfolgsproduzenten Jim Steinman) sowie kraftvoll-epische Balladen wie Total Eclipse of the heart oder Islands feat. Mike Oldfield). In den 1990ern dominierte Melodie betonter Softpop (Bitterblue, Against the Wind) aus der Feder des deutschen Pop-Titanen Dieter Bohlen. Die wilde, blonde Lockenmähne gehört zwar der Vergangenheit an, aber bis heute ist Bonnie Tyler, für viele das weibliche Pendant zu Rod Stewart, eine gefragte Livekünstlerin. Übrigens: Die nur 1,59 m kleine Sängerin, die mit ihrer Single ?Believe in Me? das Vereinigte Königreich beim Eurovision Song Contest 2013 vertrat, ist seit 1973 mit ihrem Mann Robert Sullivan glücklich verheiratet. Der wiederum ist der Cousin des Vater von Hollywood-Schauspielerin Catherine Zeta-Jones. Ihre Markenzeichen, die markante und raue Stimme, verdankt Bonnie Tyler ihrem Ungehorsam als Teenager nach einer Stimmband-OP. Denn eigentlich war Bonnie damals zum Stillschweigen verdonnert, hielt sich aber nicht daran ... Special guest: John Parr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
WIEDER, GANSCH & PAUL - Highlights mit den Top-...
€ 23.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein exklusiver Abend mit Thomas Gansch, Leonard Paul und Albert Wieder von MNOZIL BRASS! Zu dritt präsentieren sie ihr neues Programm Der Rosenkavalier und andere Pülcher?. Der Zufall schreibt die schönen Geschichten. Albert Wieder, Thomas Gansch und Leonhard Paul begannen irgendwann damit, am Ende jeder Mnozil Brass Show eine Zugabe zu spielen. Auf jeder Tour eine Neue. Ins Blaue hinein, sehr spontan und nicht bis kaum geprobt, stellte man sich auf die Bühne und tat das, worum es beim Musizieren geht - kommunizieren.So entwickelte sich im Laufe des letzten Jahres ein ganzes Konzertprogramm; mit Songs aus allen Ecken und Enden ihrer drei Universen: George Michael, The Beatles, Chuck Mangione, Johann Strauß, Toots Thielemans, Elvis Costello, Georg Danzer, Junior Mance und und und. Bass, Melodie und Harmonie. Man könnte auch ?Earth, Wind and Fire sagen - das ist aber schon vergeben - drum wollen wir´s ?Wieder, Gansch & Paul? nennen! Thomas Gansch ? Trompete, Flügelhorn Leonhard Paul ? Posaune, Basstrompete Albert Wieder ? Tuba Programmauszug Titel: Der Rosenkavalier und andere Pülcher Bluesette - Toots Thielemans The Breeze and I - Ernesto Lecuona Wapplergavotte - Leonhard Paul Der Tanzbodenboanige - Leonhard Paul Maiglöckerlmazur - Trad I hob die schönen Maderln ned erfunden - Ludwig Schmidseder; T.: Theo Prosel Mei Mutter war a Rosenkavalier - Richard Strauss/L. Paul Maria - L. Bernstein/West side story Isn´t She Lovely - Stevie Wonder Jubilation - Junior Mance Tuyo - Rodrigo Aramante Star Trek - Alexander Courage Pinky and the Brain - Richard Stone Love and Marriage - Jimma Van Heusen Pink Panther - Henry Mancini Der Wein is a Luada - Willy Jelinek; T.: Karl Schneider Morgen - Eik Breit Faith - George Michael Land of make believe - Chuck Mangione If I never sing another Song - Udo Jürgens

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 12, 2019
Zum Angebot
Quadro Nuevo
€ 13.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Musik des mehrfach gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt: Der Teppich hebt ab. Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt er durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient. Dazwischen riskante improvisatorische Höhenflüge und elegisch-mystische Passagen. Hier und dort blitzt ein Tango auf, der von abenteuerlichen Tagen im fernen Argentinien erzählt. Der Teppich trägt uns aber auch über die Grenzen von Kulturen und Ideologien. Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt: Immer auf der Suche nach magnetischen Melodien, immer inspiriert von Kulturen, deren Menschen und Mythen. Zwischen Bayern und Buenos Aires führten die Streifzüge oft schon in den Orient, wo ein reger respektvoller Austausch zu dortigen Kollegen entstand. Ihr aktuelles Album Flying Carpet spielten sie zusammen mit der Sufi-Band Cairo Steps und Gästen aus Ägypten ein. Ein wunderbarer Ritt auf dem fliegenden Teppich. Momente, welche eine musikalische Brücke zwischen Okzident und Orient spannen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 17, 2019
Zum Angebot
Quadro Nuevo
€ 10.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Musik des mehrfach gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt: Der Teppich hebt ab. Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt er durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient. Dazwischen riskante improvisatorische Höhenflüge und elegisch-mystische Passagen. Hier und dort blitzt ein Tango auf, der von abenteuerlichen Tagen im fernen Argentinien erzählt. Der Teppich trägt uns aber auch über die Grenzen von Kulturen und Ideologien. Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt: Immer auf der Suche nach magnetischen Melodien, immer inspiriert von Kulturen, deren Menschen und Mythen. Zwischen Bayern und Buenos Aires führten die Streifzüge oft schon in den Orient, wo ein reger respektvoller Austausch zu dortigen Kollegen entstand. Ihr aktuelles Album Flying Carpet spielten sie zusammen mit der Sufi-Band Cairo Steps und Gästen aus Ägypten ein. Ein wunderbarer Ritt auf dem fliegenden Teppich. Momente, welche eine musikalische Brücke zwischen Okzident und Orient spannen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 17, 2019
Zum Angebot
Quadro Nuevo
€ 29.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Musik des mehrfach gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt: Der Teppich hebt ab. Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt er durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient. Dazwischen riskante improvisatorische Höhenflüge und elegisch-mystische Passagen. Hier und dort blitzt ein Tango auf, der von abenteuerlichen Tagen im fernen Argentinien erzählt. Der Teppich trägt uns aber auch über die Grenzen von Kulturen und Ideologien. Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt: Immer auf der Suche nach magnetischen Melodien, immer inspiriert von Kulturen, deren Menschen und Mythen. Zwischen Bayern und Buenos Aires führten die Streifzüge oft schon in den Orient, wo ein reger respektvoller Austausch zu dortigen Kollegen entstand. Ihr aktuelles Album Flying Carpet spielten sie zusammen mit der Sufi-Band Cairo Steps und Gästen aus Ägypten ein. Ein wunderbarer Ritt auf dem fliegenden Teppich. Momente, welche eine musikalische Brücke zwischen Okzident und Orient spannen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 17, 2019
Zum Angebot
Quadro Nuevo - Flying Carpet
€ 24.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein mitreißender Flug über Abend- und Morgenland Die Musik des mehrfach ECHO-gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt: Der Teppich hebt ab. Getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden schwebt er durch schillernde Klanglandschaften. Quer durch das alte Europa, über den wilden Balkan, kaukasische Gebirge und mediterran-glitzernde Inselwelten bis in den Orient. Dazwischen riskante improvisatorische Höhenflüge und elegisch-mystische Passagen. Hier und dort blitzt ein Tango auf, der von abenteuerlichen Tagen im fernen Argentinien erzählt. Der Teppich trägt uns aber auch über die Grenzen von Kulturen und Ideologien. Quadro Nuevo reist seit 1996 durch die Welt: Immer auf der Suche nach magnetischen Melodien, immer inspiriert von Kulturen, deren Menschen und Mythen. Zwischen Bayern und Buenos Aires führten die Streifzüge oft schon in den Orient, wo ein reger respektvoller Austausch zu dortigen Kollegen entstand. Evelyn Huber: Harfe, Salterio oder Mulo Francel: Saxophone, Klarinetten, Mandoline D.D. Lowka: Kontrabass, Percussion Andreas Hinterseher: Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon ? 27 / erm. 23 www.quadronuevo.de Veranstaltungshinweis Donnerstag, 17.10.2019 Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr Info-Tel. (07225) 962-513 Veranstalter: Kulturamt Gaggenau Info-Tel. (07225) 962-513 klag-Bühne Luisenstraße 17 76571 Gaggenau Foto: Quadro Nuevo

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot